Erster Schneefall fordert Einsatzkräfte

Wenige Stunden nach dem Eintreten des ersten Schneefalls der heurigen Wintersaison in der Obersteiermark, wurde die Mannschaft der FF Liezen-Stadt, kurz vor 6 Uhr morgens, zu einer LKW-Bergung in der Admonter Straße alarmiert. Ein Kühl-Lkw, welcher seine Tour frühmorgens startete geriet aus noch unbekannter Ursache ins Rutschen und blieb dadurch im Straßengraben hängen. Die Aufgaben […]

Menschenrettung mittels Drehleiter

Einsatzpremiere für die neue Drehleiter der FF Liezen-Stadt: Am Montag, dem 30. November 2020 galt es das Rote Kreuz sowie das Notarztteam Rottenmann bei einer Menschenrettung in die Werksstraße zu unterstützen. Eine schwer verletzte Person musste mittels Drehleiter möglichst rückenschonend aus dem 1.OG abtransportiert werden. Im Anschluss wurde der Patient von der C-14 Crew übernommen […]

Brand eines Müllwagens

„Brennender Müllwagen“ lautete die Alarmmeldung am Montag, dem 23.11.2020 für die FF Liezen-Stadt. Umgehend rückte die Einsatzmannschaft zu angegebenen Adresse ab. Unweit der der Einsatzadresse konnte schließlich der Müllwagen ausgemacht werden; der Fahrer hatte geistesgegenwärtig das Fahrzeug an einer Verkehrsbucht angehalten, teilweise entleert und den Brand mittels Pulverlöscher bekämpft. Dank der raschen Reaktion konnte eine […]

Fahrzeugbrand auf Supermarkt-Parkplatz

Zu einem Fahrzeugbrand auf einem Parkplatz eines Supermarkts wurde die FF Liezen-Stadt am Freitag, dem 16.10.2020 alarmiert. Kurz nachdem eine PKW-Lenkerin ihr Fahrzeug abgestellt hatte, fing das Auto im Bereich des Motorraums Feuer. Aufmerksame Passanten verständigten daraufhin via Notruf 122 die Feuerwehr. Zwei Mitglieder der Feuerwehr Liezen-Stadt, welche zufällig in unmittelbarer Nähe ihren Dienst in […]

Menschenrettung mittels Drehleiter

Zur Unterstützung des Roten Kreuzes wurde die FF Liezen-Stadt am Nachmittag des 7. Oktobers 2020 in die Admonter Straße gerufen. Aufgrund eines medizinischen Notfalls galt es eine Person möglichst schonend aus dem 2. Obergeschoss zu retten. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz und dem ebenfalls anwesenden Notarzt-Team aus Rottenmann erfolgte die Rettung über den Balkon mittels […]

Wieder krachte es auf der B320

Kaum eine Stunde alt war der 27. September, als es auf der B320, Höhe Einkaufszentrum ELI zu einem Verkehrsunfall kam. Aus noch unbekannter Ursache kollidierten hier zwei Pkw seitlich miteinander, verletzt wurde niemand. Die Aufgaben der Feuerwehr, welche mit zwei Fahrzeugen umgehend zum Einsatzort ausrückte, bestanden im Absichern der Einsatzstelle, dem Unterstützen des Abschleppdienstes sowie […]

LKW Unfall auf der B146

Zu einem LKW Unfall auf der B146 wurde die FF Liezen am Dienstag, dem 15. September 2020 alarmiert. Aus bisher ungeklärten Gründen war ein LKW-Lenker mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn gekommen und in weiterer Folge umgekippt. Gott sei Dank wurde der LKW-Lenker bei diesem Unfall nicht verletzt. Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden im Absichern […]

B320 fordert die Einsatzkräfte bei gleich zwei Verkehrsunfällen

Zu gleich zwei aufeinanderfolgenden Verkehrsunfällen wurden die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Liezen am Dienstag, 8. September gegen 15 Uhr gerufen. Am ersten Einsatzort eingetroffen, dieser befand sich im Kreuzungsbereich B320 und Ausfahrt Einkaufszentrum ELI, wurden zwei kollidierte Fahrzeuge vorgefunden. Die Aufgaben der Feuerwehrkräfte beschränkten sich auf das Absichern der Unfallstelle sowie das Binden ausgelaufener Betriebsmittel. Kaum […]

Verkehrsunfall auf der B320

Zu einem Verkehrsunfall auf der B320 im Ortsgebiet von Liezen wurde die FF Liezen-Stadt am Montag, dem 31.08.2020 alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ereignete sich im Kreuzungsbereich – Höhe Kika und Burger King – ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW. Bei dem Aufprall wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt. Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden im […]

Verkehrsunfall mit Tierrettung

Zu einem etwas ungewöhnlichen Verkehrsunfall mitten im Stadtgebiet von Liezen wurde die FF Liezen-Stadt am Mittwoch, dem 19. August 2020 alarmiert. Aus bisher ungeklärten Gründen ist im Bereich eines Kreisverkehrs der Tieranhänger eines Landwirtes umgekippt. Die darin befindliche Kuh blieb bei dem Sturz Gott sei Dank unverletzt. Mit vereinten Kräften wurde die Kuh in einen […]