LKW Unfall auf der B146

Zu einem LKW Unfall auf der B146 wurde die FF Liezen am Dienstag, dem 15. September 2020 alarmiert. Aus bisher ungeklärten Gründen war ein LKW-Lenker mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn gekommen und in weiterer Folge umgekippt. Gott sei Dank wurde der LKW-Lenker bei diesem Unfall nicht verletzt. Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden im Absichern […]

B320 fordert die Einsatzkräfte bei gleich zwei Verkehrsunfällen

Zu gleich zwei aufeinanderfolgenden Verkehrsunfällen wurden die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Liezen am Dienstag, 8. September gegen 15 Uhr gerufen. Am ersten Einsatzort eingetroffen, dieser befand sich im Kreuzungsbereich B320 und Ausfahrt Einkaufszentrum ELI, wurden zwei kollidierte Fahrzeuge vorgefunden. Die Aufgaben der Feuerwehrkräfte beschränkten sich auf das Absichern der Unfallstelle sowie das Binden ausgelaufener Betriebsmittel. Kaum […]

Verkehrsunfall auf der B320

Zu einem Verkehrsunfall auf der B320 im Ortsgebiet von Liezen wurde die FF Liezen-Stadt am Montag, dem 31.08.2020 alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ereignete sich im Kreuzungsbereich – Höhe Kika und Burger King – ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW. Bei dem Aufprall wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt. Die Aufgaben der Feuerwehr bestanden im […]

Verkehrsunfall mit Tierrettung

Zu einem etwas ungewöhnlichen Verkehrsunfall mitten im Stadtgebiet von Liezen wurde die FF Liezen-Stadt am Mittwoch, dem 19. August 2020 alarmiert. Aus bisher ungeklärten Gründen ist im Bereich eines Kreisverkehrs der Tieranhänger eines Landwirtes umgekippt. Die darin befindliche Kuh blieb bei dem Sturz Gott sei Dank unverletzt. Mit vereinten Kräften wurde die Kuh in einen […]

Nächtlicher Kaminbrand in Liezener Hotelbetrieb

Am Montagabend, gegen 22 Uhr, kam es zu einem Kaminbrand im Keller eines Liezener Hotel-/Gastronomiebetriebes. Ein aufmerksamer Angestellter bemerkte den starken Rauch und alarmierte umgehend die Feuerwehr. 16 Gäste, welche in den oberen Stockwerken nächtigten, wurden ebenso umgehend von den anwesenden Mitarbeitern des Betriebes ins Freie evakuiert. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr und der Lageerkundung […]

Dieselaustritt bei Traktor

Bei Feldarbeiten wurde der Tank eines Traktors so stark beschädigt, dass rund 100 Liter des Treibstoffes austraten. Umgehend verständigte der Landwirt die Feuerwehr, welche unter anderem mit dem GSF (Gefährliche Stoffe Fahrzeug) zur Einsatzort südlich des Liezener Ortsgebietes ausrückte. Mittels Ölbindemittel konnte der ausgetretene Treibstoff gebunden werden. Aufgrund der großen Menge wurde zudem die BH […]

Einsatzreicher Tag für die FF Liezen-Stadt

Gleich dreimal wurde die FF Liezen-Stadt am Donnerstag, dem 6. August 2020 zu Einsätzen gerufen: Auf der A9 in Fahrtrichtung Graz ereignete sich ein Unfall mit einem LKW. Das Unfallfahrzeug touchierte die Leitschiene und verlor dabei den Kraftstofftank. Ca. 150 – 200 Liter Diesel flossen in den Sickergraben für das Oberflächenwasser. Die ortszuständige Feuerwehr Rottenmann […]

Türöffnung im Dr.-Karl-Renner-Ring

Zu einer Türöffnung, in Folge eines vermuteten Unfalls in einer versperrten Wohnung, wurden die Einsatzkräfte in den Frühen Morgenstunden, nämlich um 5:53 Uhr, des 10. Juli gerufen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die Feuerwehr von der Notruferin am Einsatzort erwartet und eingewiesen – es handelte sich um die Wohnung im zweiten Obergeschoss. Da nach […]

Drehleiter-Einsatz bei Großbrand in Donnersbachwald

Neben den 13 Feuerwehren des Abschnittes Irdning, wurde auch die Drehleiter der Feuerwehr Liezen-Stadt angefordert. Kurz vor 21 Uhr, am Abend des 4. Juli, fuhren drei Kameraden zum Einsatzort Richtung Riesneralm um die dortigen Feuerwehren bei der Brandbekämpfung zu unterstützen. Die Hauptaufgabe für die angerückte DLK-Mannschaft bestand in der Bereitstellung des Hubrettungsgerätes, um die Dachhaut […]

Verkehrsunfall auf B113 Richtung Selzthal

Nachdem ein Fahrzeuglenker mit seinem Pkw von der Straße abgekommen war und seitlich im Graben zum Stillstand kam, wurde die Feuerwehr Liezen-Stadt zur vermeintlichen Menschenrettung alarmiert. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte am Unfallort, konnte durch den Einsatzleiter rasch Entwarnung gegeben werden, der Lenker konnte bereits aus dem Fahrzeug befreit und dem ebenfalls anwesendem Roten Kreuz übergeben […]