RETTEN

Abwendung von lebensbedrohlichen Gefahren für Menschen und Tiere, sei es durch Feuer, Überschwemmungen, einen Unfall, u.v.m.

LÖSCHEN

Die Feuerwehr ist im abwehrenden Brandschutz (Bekämpfung von Schadensfeuern) wie auch im vorbeugenden Brandschutz (Brandschutzerziehung, baulicher Brandschutz, etc.) tätig.

BERGEN

Auch das Bergen von Sachgütern z.B. bei Hochwasser, technische Hilfeleistungen wie z. B. das Auspumpen von Kellern, Hilfe bei Verkehrsunfällen und Unwettern gehört zu ihrem Aufgabenbereich.

SCHÜTZEN

Die Feuerwehr wehrt Gefahren für die Umwelt ab und betreibt aktiven Umweltschutz z. B. mit der Eindämmung von Ölunfällen und mit der Beseitigung von Ölspuren auf Straßen.

1
Einsätze 2018
1
Geleistete Stunden
1
Übungen
1
Mitglieder
Einsätze

Eingeschlossene Person in Lift

Mit dieser Meldung wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Liezen-Stadt Sonntagabend, exakt zur Prime-Time in die Alpenbadstraße alarmiert. Umgehend rückten zwei Fahrzeuge und 13 Mann zur

Weiterlesen »
"Die guten Taten retten die Welt."
Bjørnstjerne Bjørnson
Norwegischer Dichter

Termine

Juli, 2019

20jul17:0021:00GSF-Übung mit FF Irdning

23jul19:3021:30Übung durch BM Gsenger

30jul19:3021:30Übung durch OLM Eberl

Aktuelle Einsätze im Bezirk

Jetzt unterstützen!

Die Finanzierung des Feuerwehrwesens ist zwar gesetzlich geregelt und wird großteils von Land und Gemeinde getragen, jedoch müssen die Freiwillige Feuerwehren rund 1/3 aller Investitionen selbst aufbringen. Mit einer unterstützenden Mitgliedschaft ab € 15,- im Jahr leisten Sie einen wichtigen Beitrag für ein intaktes Feuerwehrwesen. Derzeit leisten rund 550 LiezenerInnen diesen wichtigen Beitrag. Werden auch Sie Unterstützendes Mitglied!
Unterstützen!