EINSATZ

Schwerer Verkehrsunfall auf der B146

Gegen 7:45 Uhr ereignete sich auf der B146 in Fahrtrichtung Ardning ein schwere Verkehrsunfall.

Aus bisher unbekannten Gründen kam eine PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn und stürzte über eine Böschung.

Die beiden Insassen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. In Abstimmung mit dem anwesenden Notarzt und dem Team des Roten Kreuzes wurden die beiden Verletzten aus dem Fahrzeug gerettet und mittels Korb- und Schleiftrage über die steile Böschung zum Versorgungsplatz gebracht.

Während der Hilfeleistung stürzte ein Feuerwehrmann vom Fahrzeugdach und wurde ebenfalls unbestimmten Grades verletzt. Er wurde sofort von seinen Kameraden bzw. dem Roten Kreuz versorgt und anschließend in das UKH Kalwang eingeliefert.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on print

Letzten Einsätze

X