EINSATZ

Verkehrsunfall auf der B320

Zu einem Auffahrunfall auf der B320 – auf Höhe Eurogast – kam es heute gegen 12:00 Uhr. Bei dem Unfall mit drei beteiligten PKW – davon ein voll besetzter Kleinbus – wurde eine Lenkerin unbestimmten Grades verletzt. Die Aufgaben der Feuerwehr Liezen-Stadt bestanden im Absichern der Unfallstelle, Errichten eines Brandschutzes und dem Binden von ausgetretenen Betriebsmittel. Auf der B320 kam es während der Dauer des Einsatzes zu Verkehrsbehinderungen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

TLFA 4000 Liezen
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on print

Letzten Einsätze

X