JUGEND

Hervorragende Leistungen der Feuerwehrjugend

Insgesamt 407 Jugendliche und Neueinsteiger in das Feuerwehrwesen stellten sich der Herausforderung, das Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold, sowie das Wissenstestspielabzeichen in Bronze und Silber zu erwerben. Unter den akribischen Augen der Bewerter gilt es für die Wissenstestteilnehmer auf sechs Stationen und beim Wissenstestspiel auf drei Stationen sein im Vorfeld angeeignetes Wissen abzurufen, um diesen möglichst fehlerfrei zu absolvieren.

Drei Jungfeuerwehrmänner der FF Liezen-Stadt, JFM Nico Berger, JFM Michael Lechner und JFM Jan Platzer, stellten sich dieser Herausforderung in den Wertungsklassen Bronze und Gold.

Im Rahmen des Wissenstestes gilt es sich zuvor angeeignetes Wissen der Bereiche Organisation in der Feuerwehr, Formalexerzieren, Nachrichtendienst sowie Fahrzeug- und Gerätekunde möglichst fehlerfrei abzurufen. Dies wird durch die akribischen Augen der Bewerter abgenommen.

Allen Jugendlichen gelang eine fehlerfreie Absolvierung der jeweiligen Wertungsklassen! Wir gratulieren unserem Nachwuchs dazu sehr herzlich!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on print

Letzten News

X