EINSATZ

Erneuter Verkehrsunfall

Nach den beiden Verkehrsunfällen am Samstag war den Kameradinnen und Kameraden der FF Liezen-Stadt keine Ruhe gegönnt: Am Sonntag, dem 6. Oktober 2019 ereignete sich auf der B320 erneut ein Verkehrsunfall.

Aus bisher unbekannten Gründen kam ein Fahrer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn und stürzte in einen Graben. Der Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt.

Die alarmierten Feuerwehren Wörschach (ortszuständig), Weißenbach/Liezen und Liezen-Stadt sorgten für die Absicherung der Unfallstelle, die Errichtung eines Brandschutzes und unterstützten das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Fahrzeugs.

Die B320 war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Eingesetzt:

FF Wörschach

FF Weißenbach/L.

FF Liezen-Stadt

Rotes Kreuz

Notarzt

Landesfeuerwehrarzt

Polizei

Eingesetzte Fahrzeuge:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on print

Letzten Einsätze

X